Archiv


SUNNY MOUNTAIN BLUEGRASS- EIN FESTIVAL MIT TRADITION

Den Anfang nahm das renommierte Sunny Mountain Bluegrassfestival 1991, damals unter dem Namen „Tägermoosfestival „, analog dem Austragungsort oberhalb von Steckborn (TG). Als Bühne diente noch ein schlichter Brückenwagen und das Essen wurde von den Festivalbesuchern selbst mitgebracht.

Bis 1997 fand das Festival seine Austragung im Tägermoos.

1998 wechselte das OK dann zum Hausberg der Gastgeberband, dem Sonnenberg in Stettfurt (TG). Im Aussenhof des Schlosses wurde das Festival bei jeweils wunderbarem Panoramablick bis 2007 durchgeführt. Danach war Schluss mit dem Schlossberg, da der Bau an eine Privatperson veräussert wurde.

Rasch wurde ein neuer Festivalplatz gefunden.
Von 2008- 2018 beherbergte das Schloss Lommis (TG) den jährlich stattfindenden Betrieb.

Bands die über die Jahre am Sunny Mountain Bluegrassfestival auftraten:

- Sunny Mountain Grass (CH)
- Helmut & the Hillbillies (D)
- Duo Gaddini (CH)
- 4 Wheel Drive (NL/B/D)
- Sacred Sounds of Grass (D)
- May Meeting (CH/D)
- High String (CH)
- Bluegrass Family (CH)
- Over Easy (CH)
- The Sun Skippers (CH) 
- Holiday Bluegrass Jam (CH)
- Amy Gallatin, Roger Williamson & Stillwaters (USA)
- The Po`Ramblin`Boys (USA)
- Red Wine (I)
- Bluegrass Boys (CH)
- Handsome Hank and his lonesome Boys (CH)
- Nugget (A)
- Phoenix Stringband (D)
- All by Hand (CH)
- Ernie Böckli (CH)
- Tennessee Fats Ernie (CH)
- The Bluegrass Hoppers (CH)
- Groundspeed (NL/D)
- Morning Dew (CH)
- Monogram (CZ)
- Redhook (CH)
- Bluegrass Stuff (I)
- Rosewood Delight (CH)

- Wäfler Brothers (CH)
- Bluegrass Beans (CH)
- Vabank Unit (CZ)
- Tabea & Bluesky (CH)
- Blueland (CZ)
- Nightrun (D)
- Moonfire (CH)
- Meantime (SK)
- Bluegraze (CH)
- Big Stone (CH)
- Timbertrain (CH)
- Grasscountry (CZ)
- Moonrise (CH)
- Blue Side of Town (D)
- The Country Pickers (CH)
- Blue Valley Drifters (CH)
- Mala & Fyrmoon (CH)
- Bluesky (CH)
- The Millers (CH/USA)
- 0039 Bluegrass Made in Italy (I)
- Andy Martin Acoustic (CH)
- Nashville Blue (D)
- Tom`s Wildgrass (CH)
- Blue Acoustic Flavor (CH)
- J. Racek Duo (CZ)
- The John Lowell Band (USA)